Start Planning
Neujahrstag

Neujahrstag 2019 und 2020

Neujahr ist überall in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Zusammen mit Silvester ist dies Fest ein Favorit für Millionen Deutsche und jedes Jahr gekennzeichnet von aufwendigen Partys und traditionellem Essen.

JahrDatumTagFeiertagBundesländ
20191. JanuarDienstagNeujahrstag Alle Bundesländ
20201. JanuarMittwochNeujahrstag Alle Bundesländ

Der 31. Dezember heißt in Deutschland Silvester. Die Festlichkeiten beginnen am Silvesterabend. Der Tag ist nach dem Heiligen Silvester benannt, einem Papst aus dem vierten Jahrhundert. Zu den Silvesterfeierlichkeiten gibt es häufig Sekt, einen champagnerartigen deutschen Perlwein, zu trinken und leckere Mahlzeiten.

Zu den traditionellen Gerichten gehören „Mitternachtssuppe“, oftmals Linsen oder Bohnen mit Wurst, aber auch Platten mit Karpfen oder Hering mit Kohl. In der Vergangenheit glaubten Deutsche, dieses Mahl würde zu Überfluss im neuen Jahr führen, wenn es wenigstens teilweise um Mitternacht gegessen wurde. Andere Gerichte beinhalten Fleisch, Käse und Süßigkeiten, oft Marzipan in Form von Schweinchen oder Glückskäfern, von denen geglaubt wird, dass sie Glück bringen.

Die Silvesterfeier ist ein lebhaftes geselliges Beisammensein von Familie und Freunden. Mitternacht wird mit Feuerwerk, Böllern, oft auch mit traditionellen Trommeln, Peitschenknallen und Topfdeckelschlagen zelebriert. In früher teutonischer Tradition glaubte man, damit böse Wintergeister vertreiben zu können.

Accept